Herr Franz M. war immer ein sehr aktiver Mann. Ob politisches Engagement in seinem Heimatlandkreis oder im Privatleben. Trotz seines fortgeschrittenen Alters ist der rüstige Senior geistig hellwach und immer noch sehr interessiert an seinen Mitmenschen. Heute will er uns von seiner Erkrankung an COVID-19 und der darauffolgenden Zeit erzählen.
weiterlesen…

Armguss nach Kneipp Selbstanwendung

Corona, Inzidenzen, Lockdown, Post-Covid, …
Wir alle würden am liebsten nichts mehr davon hören. Kein anderes Thema war in den letzten zwei Jahren so präsent in unseren Leben und hat unseren Alltag so beeinträchtigt wie diese Pandemie.
weiterlesen…

Wasser prasseln auf Hände Kneipp

Die Oberkörperwaschung

Es ist sechs Uhr morgens. Eigentlich viel zu früh für mich, um aufzustehen. Denn Frühstück gibt es erst ab halb acht. Auf dem Morgenprogramm steht stattdessen eine wohltuende Kneipp-Behandlung: Die Oberkörperwaschung.

weiterlesen…

Mit dem Heusack eingewickelt

Heusack-Anwendung nach Kneipp

Die Anwendungen nach Kneipp dienen nicht nur der Gesundheit, sie sind auch besondere Rituale. Wir erleben die morgendliche Gabe des Heusacks. Wissenschaftler haben dazu einige verblüffende Erkenntnisse gesammelt …

weiterlesen…

Frühling ist, wenn die Natur erwacht, Tulpen, Osterglocken, Krokusse und Hyazinthen aus der Erde sprießen, die Vögel dazu munter Liedchen zwitschern, die ersten Sonnenstrahlen unser Gesicht erwärmen und wir uns gerne draußen aufhalten.

weiterlesen…

Warum Sebastian Kneipp 120 Jahre nach seinem Tod so wichtig ist …

„Es wäre unverantwortlich gewesen von einem gewissenhaften Zeitungsschreiber“, so heißt es in einem Bericht der Frankfurter Zeitung aus dem Jahr 1897, „an Wörishofen vorüber gefahren zu sein, ohne diesem neuesten und eigenartigsten Kurorte einen Besuch abgestattet zu haben.“ Und so machte der Autor den Schlenker.

weiterlesen…