Die Lederhose sitzt, das grün-weißkarierte Trachtenhemd ist an beiden Ärmeln locker nach oben gekrempelt, die langen grauen Haare sind zu einem Zopf im Nacken zusammengebunden. Toni Fenkl – ein waschechter Bayer – steht in seinem Alltags-Outfit vor uns. Was fehlt, sind die Haferlschuhe, denn meistens ist er „unten ohne“ unterwegs.

weiterlesen…

Die Oberkörperwaschung

Es ist sechs Uhr morgens. Eigentlich viel zu früh für mich, um aufzustehen. Denn Frühstück gibt es erst ab halb acht. Auf dem Morgenprogramm steht stattdessen eine wohltuende Kneipp-Behandlung: Die Oberkörperwaschung.

weiterlesen…

Heusack-Anwendung nach Kneipp

Die Anwendungen nach Kneipp dienen nicht nur der Gesundheit, sie sind auch besondere Rituale. Wir erleben die morgendliche Gabe des Heusacks. Wissenschaftler haben dazu einige verblüffende Erkenntnisse gesammelt …

weiterlesen…

Eine Wohltat für alle Sinne

Ein erfolgreicher Tag voller Entspannung, leckerem Essen und gesunden Kneipp-Anwendungen. Was gibt es da Schöneres, als den Abend mit einem Konzert ausklingen zu lassen. Und zwar mit einem ganz besonderen – Das Bad Wörishofener Kurorchester Musica Hungarica wählt jeden Wochentag ein anderes Thema für die jeweilige Abendveranstaltung. Von Oldies bis Wiener Kaffeehausmusik haben die Ungarn alles im Programm. Der heutige Abend hat allerdings ein ganz besonderes Motto: „Wunschkonzert“ …

weiterlesen…

Fischers Fritz …

Malaysia, Thailand und die Karibik – das würde wohl niemand in Dorschausen, einem Stadtteil von Bad Wörishofen im Allgäu, erwarten. Umso mehr überrascht die Speisenauswahl, die Besucher im Lokal „Zur Fischer-Idylle“ von Heike und Ernst Eberle erwartet: Gegrillte Forelle mit herzhaften Mango-Stückchen und Bouillonkartoffeln oder nach Tartaren-Art mit herzhafter Soße und als Vorspeise vielleicht ein Lachsforellen-Seeforellen-Carpaccio oder Saibling „Ceviche“? Wahrlich eine kulinarische Reise um die ganze Welt …

weiterlesen…