Paniertes Steinbuttfilet

Rezept des Monats von Martin Plaumann, Küchenchef im Hotel Sonnengarten

Zutaten für 4 Personen

4 Steinbuttfilets
1 Zwiebel
2 Stängel Petersilie
2 Eier
1 EL Sahne
80 g Mandeln gerieben
2 EL Mehl
300 g Bandnudeln
2 gelbe Paprika
2 Strauchtomaten
1 Schalotte
200 ml Fischfonds
200 g Sahne
40 g kalte Butter
Öl und Butter zum Braten
Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Die Schalotte schälen, fein würfeln und in etwas Butter glasig andünsten, die Paprika beifügen, unter Wenden leicht mitdünsten und mit Fonds ablöschen. Die Sahne hinzufügen, alles zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Unterdessen das Fischfilet waschen, gut abtrocknen und leicht salzen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, die Petersilie fein hacken und mit den geriebenen Mandeln vermischen. Die Eier mit einem Esslöffel Sahne kräftig aufschlagen. Den Fisch in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in der Mandelmischung wenden, dabei gut andrücken.

Die Tomaten halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Ofen auf 100° C vorheizen. Fisch in einer Pfanne mit etwas Butter beidseitig anbraten und im Ofen fertiggaren. Die Nudeln kochen. Die Paprika fein mixen und mit 40 g kalter Butter aufschäumen.

In einer Pfanne etwas Butter und die Tomaten anschwitzen. Die gekochten Nudeln absieben und zu den gekochten Tomaten geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Nudeln auf vorgewärmte Teller anrichten und mit dem Paprikaschaum umgießen. Die Fischfilets direkt auf den Nudeln anrichten.

 

2 comments on “Paniertes Steinbuttfilet

  • Hey liebes Team vom Hotel Sonnengarten
    Mein Lebenspartner und ich sind eigentlich schon Stammgäste bei Euch, was mir gefällt, das Gandhl-Light Dinner, die Buffet für den Muttertag etc. aber besonders das Lichterfest zur
    Weihnachtszeit, selbstverständlich auch die Menüs die angeboten werden.
    wenn ich Besuch aus der Schweiz habe bin ich immer bei Ihnen zu Gast auch am 2. Weihnachtsfeiertag am Abend freundliche grüssli waltraut gick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.