Gemüse-Piroggen

Rezept des Monats von Stefan Seefelder,
Geschäftsführer und Küchenchef im Hotel Bayernwinkel

Zutaten für 2 Personen

(ca. 735 kcal pro Portion)

Für den Teig

100 g Mehl
100 g Quark
100 g Butter
Salz, Muskat

Für die Füllung

1/2 Zucchini gewürfelt
ca. 100 g Räuchertofu gewürfelt
1 kleine Zwiebel fein gewürfelt
1 EL geriebener Parmesan
1 EL Creme Fraiche
etwas Butter
Thymian, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten für dein Teig verarbeiten und kalt stellen.

Die Zwiebel in der Butter anschwitzen, anschließend den Tofu und die Zucchini dazu geben und weiter schwitzen lassen. Restliche Zutaten zugeben und das Ganze einkochen lassen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
Den Teig ausrollen, rund ausstechen, mit der Masse belegen und den Deckel mit einer Gabel andrücken. Die Piroggen auf mittlerer Schiene bei 170°C ca. 15 bis 20 Min. backen.

Wir empfehlen dazu ein leckeres Tomatenragout mit Brokkoli und Pinienkernen.
Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.